ABB Aktie

Unternehmen: ABB
ISIN: CH0012221716
WKN: 919730
ABB Hauptversammlung 2021: 25.03.2021

Die Asea Brown Boveri, kurz ABB ist ein auf Automatisierungstechnik und Energietechnik spezialisiertes Unternehmen mit Firmensitz in Zürich/Schweiz. Es ist aus der Fusion der schweizerischen BBC und der schwedischen ASEA entstanden. ABB ist in 100 Ländern aktiv und hat ca. 140.000 Mitarbeiter weltweit. Die Wertpapiere sind an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange, der Stockholmer Börse und der New York Stock Exchange notiert. Aufgrund der Firmenhistorie wird das Wertpapier der ABB sowohl im Swiss Market Index (SMI) als auch im OMX Stockholm 30 gelistet.

Gegründet wurde die ABB am 08.02.1988 in Form einer Fusion der schwedischen Allmänna Svenska Elektriska Aktiebolaget und der schweizerischen Brown, Boveri & Cie. Das neu entstandene ABB Unternehmen war gemessen an der Größe das drittgrößte Unternehmen in der Elektrotechnik Branche weltweit. Zu den wichtigsten Produkten des Unternehmens zählten Kraftwerke, Lokomotiven, Turbolader sowie elektrische Schaltanlagen. ABB beschäftigte 2014 nach offiziellen Firmenangaben 140.400 Mitarbeiter weltweit. Vorsitzender der Konzernleitung ist Ulrich Spiesshofer mit seiner Vertretung Peter Voser. 2014 erwirtschaftete das Unternehmen der Automations- und Energietechnik einen Umsatz von ca. 40 Milliarden US-Dollar. Die Höhe der ABB Dividende 2021 wird auf der Generalversammlung vom Verwaltungsrat vorgeschlagen.

SMI Dividendenkalender 2021


Zusammenfassung der Aktie ABB
  • Dividendenzahlung für ABB: 0,80
  • ABB Hauptversammlung / Generalversammlung 2021: 25.03.2021
  • ABB Dividendenauszahlung 2021: 3. Werktag nach Generalversammlung
  • Wo findet die ABB Hauptversammlung 2021 statt? Zürich-Örlikon (Schweiz)
Offizielle ABB Generalversammlungs-Seite

ABB Dividendenhistorie
  • Dividende ABB 2021: 0,80 CHF
  • Dividende ABB 2020: 0,80 CHF
  • Dividende ABB 2019: 0,80 CHF
  • Dividende ABB 2018: 0,78 CHF
  • Dividende ABB 2017: 0,76 CHF
  • Dividende ABB 2016: 0,74 CHF
  • Dividende ABB 2015: 0,72 CHF
  • Dividende ABB 2014: 0,70 CHF
  • Dividende ABB 2013: 0,68 CHF
  • Dividende ABB 2012: 0,65 CHF
  • Dividende ABB 2011: 0,68 CHF
  • Dividende ABB 2010: 0,48 CHF
  • Dividende ABB 2009: 0,45 CHF
  • Dividende ABB 2008: 0,27 CHF
  • Dividende ABB 2007: 0,14 CHF
  • Dividende ABB 2006: 0,00 CHF
  • Dividende ABB 2005: 0,00 CHF
Verfasser Thomas W.
Datum
Titel Der Energie- und Automatisierungstechnik-Konzern ABB ist ebenso von der Corona Krise betroffen wie andere SMI Aktien. Aktionäre sind gespannt auf die Entwicklung in 2020 und die nächste Generalversammlung.
Bewertung 4